Home
Sila Greca - Sila Ionica

Joachimswege

Joachimswege in Kalabrien:

Das Buch

Joachimswege in Kalabrien:

Rückmeldungen

Joachimswege in Kalabrien:

Korrekturen und Ergänzungen

Kontakt / Impressum

 

 

 

 


JOACHIMSWEGE 
IN KALABRIEN

Wandern - Radfahren - Pilgern
auf den Spuren von Joachim von Fiore

PRESSEFOTOS

 
Die hier abgebildeten Fotos stehen mit Genehmigung der fotografierenden Personen sowie der abgebildeten Personen für eine Veröffentlichung zur Verfügung. Bei Veröffentlichung ist der Name des Fotografen/der Fotografin zu nennen.
 

Foto Nr. 1

Marmor-Medaillion in der Kirche von Castagna, früher im Zisterzienserkloster
S. Maria di Corazzo

Foto: Thomas Raiser

 
       
 

Foto Nr. 2

Zisterne auf dem Berg Tabor in Galiläa, Israel, in der Joachim von Fiore 40 Tage fastete und dann eine Licht-Erscheinung hatte

Foto:
Uta Lünnemann-Raiser

 
       
 

Foto Nr. 3

Portrait Joachims in der Pfarrkirche seines Geburtsortes Celico.

Foto:
Dr. Martin Hartmann

 
       
 

Foto Nr. 4

Die drei Zeitalter des Joachim von Fiore umfassen den ganzen Menschen

Murales von  Ale Senso (Berlin)   in Celico

Foto: Thomas Raiser

 
       
 

Foto Nr. 4

Murales mit Motiven aus den "Figurae" des Joachim von Fiore in Celico, gemalt von Alfonso Granata

Foto: Thomas Raiser

 
 

Foto Nr. 5

Ruinen des Klosters S. Maria di Corazzo, wo Joachim von Fiore 10 Jahre lang Abt war.

Foto:
Pasquale Cimino

 
       
 

Foto Nr. 6

Aktuelles Portrait von Joachim von Fiore, präsentiert bei einer Feier in der Einsamkeit von Jure Vetere, dem ersten Florenserkloster, das Joachim gründete.

Foto: Thomas Raiser

 
       
 

Foto Nr. 7

Hier starb Joachim von Fiore im Jahr 1202: Die kleine Kirche San Martino di Canale, seit 2015 wieder in ursprünglichem Zustand zu bewundern

Foto: Thomas Raiser .

 
       
 

Foto Nr. 8

Die Altstadt von Cosenza, darüber thront das staufisch-normannische Kastell. In Cosenza ging Joachim zur Schule und lernte Notar.

Foto: Thomas Raiser

 
       
 

Foto Nr. 9

Moderne Kunst für alte Geschichte: Der Westgotenkönig Alarich, der zusammen mit seinem Schatz im Busento begraben sein soll, im Hintergrund die Kirche S. Francesco di Paola

Foto:
Dr. Martin Hartmann

 
       
 

Foto Nr. 10

An der Domrückseite in Cosenza moderne Kunst: "Frau aus Kalabrien" von Rachele Bianchi

Foto:
Dr. Martin Hartmann

 
       
 

Foto Nr. 12

Vom Vorplatz der Kirche S. Nicola in Rovito ein traumhafter Blick auf das obere Tal des Crati und die Küstengebirgskette

Foto: Thomas Raiser

 
       
 

Foto Nr. 13

Hier lernte Joachim, wie es ist als Mönch zu leben: Die ehemalige Klosterkirche S. Maria di Sambucina, "Maria im Holderbusch".

Foto: Thomas Raiser

 
       
 

Foto Nr. 14

Der Engel in der neuen Fußgängerzone von S. Giovanni in Fiore bietet neue sportliche Möglichkeiten.

Foto: Thomas Raiser

 
       
 

Foto Nr. 15

Die Abteikirche in S. Giovanni in Fiore, wo Joachims Grabstätte zu finden ist

Foto: Thomas Raiser

 
       
 

Foto Nr. 16

Die Abteikirche in S. Giovanni in Fiore bei Nacht

Foto: Thomas Raiser

 
       
 

Foto Nr. 17

Joachimstatue in S. Giovanni in Fiore - Olivaro, geschaffen von Mario Succurro

Foto: Thomas Raiser

 
       
 

Logo Cammino

Das Abzeichen der Gruppe, die sich um den Joachimsweg von Lamezia Terme bis S. Giovanni in Fiore kümmert

 
       
 

Foto Nr. 18

Pilgerausweis (Credenziale) und Bestätigungsurkunde (Testimonium) sind erfahrenen Pilgern wichtig.

Foto: Thomas Raiser

 
       
 

Foto Nr. 19

Blick von den Mancuso-Bergen auf Golf und Ebene von S. Eufemia. Lamezia Terme ist so viel mehr als ein Flughafen.

Foto:
Pasquale Cimino

 
       
 

Foto Nr. 20

Die italienisch-amerikanische Produktion "Joachim and the Apocalipse" kommt 2025 in die Kinos. Ein sorgfältig erarbeiteter Film über Joachim von Fiore mit River Jordan als Regisseur und Francesco Turbanti als Joachim. Der italienische Titel bezeichnet Joachim gewagterweise als "Bezwinger der Apokalypse", jedenfalls soll es ein poetischer Film werden, der die Zuschauer bewegen wird. Hat im Februar 2023 einen Preis für das beste Drehbuch erhalten.

Foto:
Delta Star Pictures, Cecilia Vaccari

 
       
 

Foto Nr. 21

Entspannung finden in den öffentlich zugänglichen Badebecken der Terme di Caronte in Lamezia Terme-Sambiase

Foto:
Pasquale Cimino

 
       
 

Foto Nr. 22

Die Staurothek, ein Emaille-Kreuz, Geschenk von Kaiser Friedrich II. zur Einweihung des Domes von Cosenza

Foto: Thomas Raiser