Home


Gastfreundliches Kalabrien

San Francesco di Paola
Freundschaftliche Beziehungen zwischen Fellbach und Cariati
Migration
Kirche

Spiritualität
Joachim von Fiore, Mönch und Prophet eines neuen Zeitalters

Kontakt / Impressum

 




 

 

 

Cammino Basiliano

Auf den Spuren der basilianischen Mönche in Kalabrien

 

Mit seinen 73 Etappen führt der Cammino Basiliano von Nord nach Süd durch das gesamte östliche Kalabrien. Er beginnt in Rocca Imperiale und endet nach rund 1000 km in Reggio di Calabria.

Seit 2020 ist der Weg zugänglich über eine ansprechend aufgemachte Website in italienischer und englischer Sprache, www.camminobasiliano.it die alle wichtigen Informationen über diesen Fernwanderweg enthält.

Für jede der 73 Etappen gibt es eine Einführung, eine Beschreibung des Weges, eine Karte, die GPS-Daten, wichtige Wanderhinweise wie z.B. Höhenunterschiede, Wasserbrunnen, Bachüberquerungen und eine Vorstellung der Ortschaften, die berührt werden.

Für alle Etappen gibt es auf der Website die Telefonnummern von ausgebildeten Führer*innen.

Für die Etappen, die ausschließlich auf Landstraßen und Wirtschaftswegen verlaufen, ist denkbar, den Cammino Basiliano streckenweise mit dem Mountain-Bike bzw. E-Bike zu befahren. Entsprechende Hinweise sind bei der Beschreibung einer jeden Etappe zu finden.

 

 

 

Auf den Spuren basilianischer Mönche

+ Wer sind die "basilianischen Mönche"?

+ Basilius von Caesarea:
Über die Bedeutung der Gemeinschaft
für die Mönche

+ Anselm Grün: Wandern als spiritueller Weg

 

Auf den Spuren basilianischer Mönche in der Sila Greca:

(Die Etappen beziehen sich auf die
jeweiligen Abschnitte des Cammino Basiliano)

Etappe 11: San Demetrio Corone - Acri
Etappe 12: Acri - Corigliano Calabro



San Demetrio Corone

Etappe 13: Corigliano Calabro - Rossano
Etappe 14: Rossano - Paludi


Rossano



Weltkulturerbe Purpurkodex von Rossano



S. Nilo von Rossano

Etappe 15: Paludi - Longobucco
Etappe 16: Paludi-Cropalati-Longobucco


Caloveto,
eine Gründung basilianischer Mönche
des heiligen Johannes Calibita


Etappe 17: Longobucco - Bocchigliero

Longobucco

Etappe 18: Bocchigliero - Campana

Bocchigliero

Etappe 19: Campana - Perticaro

Campana

Etappe 20: Perticaro (Umbriatico) Verzino


Umbriatico


Auf den Spuren basilianischer Mönche in der Locride:

Gerace

 

 

Anselm Grün:
Die Mönche ziehen nicht durch die Welt, um Neues zu erleben, sondern um neu zu werden.